Schatzsuche/Schnitzeljagt

Eine Schatzsuche oder auch Schnitzeljagd macht fast allen Kindern spaß, ob groß oder klein. Der Vorteil einer solchen Suche ist, das sich die Aufgaben, die die Kinder erledigen müssen genau auf das Alter der Kinder abstimmen lassen. Außerdem lässt sie sich überall durchführen. Ich weiß das Eltern oft davor zurückschrecken, aber glaubt mir, es lohnt sich. Ich Habe 2 Stunden gebraucht, um mir die Aufgaben und die Route für meinen 12-jährigen Sohn und meine Nichte zu überlegen. Dann habe ich noch einen Schatz zusammengestellt und schon konnte es losgehen. Ich habe die Aufgabenzettel nicht verstecket, sondern immer, wenn sie an dem richtigen Ort angenommen sind und die Aufgabe gelöst haben habe ich den nächsten Zettel aus der Tasche geholt. Denn Schatz habe ich bei einer Freundin im Laden abgegeben, wo die Jagt dann endete. Die Kinder hatten einen Riesen Spaß und wie wir alle wissen, ist es nicht besonders leicht, 12-Jährige zu bespaßen. 🙂

Hier noch ein Link für euch wo Natalie Köhler euch genaue Anregungen und Tipps für eure Schnitzeljagt gibt. ⇓

https://www.familie.de/kleinkind/kinderspiele/spielanleitung-schnitzeljagd-klassisch/#2-die-schnitzeljagd-mit-aufgaben-und-raetseln

Bitte hilf uns und bewerte den Beitrag, danke!
0 / 5

Your page rank: