Plätzchen

Hier ein einfaches Rezept für euch mit Zutaten, die wir meistens im Haus haben.
Vertraut euren Kindern und lasst ihnen freie Hand beim Verzieren.

Was ihr Braucht:

  • 500 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 250 g Butter
  • 2 Eier
  • ein halbes Pack. Backpulver

Einfach alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät verquirlen.

 

Teig ausrollen und dann ausstechen. Es ist einfacher, wenn der Teig nach dem Verquirlen noch ein paar Minuten in den Kühlschrank kommt, dann lässt er sich besser verarbeiten.

Nach dem Ausstechen die Plätzchen bei 200 Grad in den Backofen schieben. Die Plätzchen können raus, wenn sie goldgelb gebacken sind, das dauert ca. 8 bis 12 Minuten.

Nach dem Abkühlen könnt ihr sie schön verzieren.

Bitte hilf uns und bewerte den Beitrag, danke!
0 / 5

Your page rank: